Gratis E-Book für dich

Weiterbildung neben Beruf und Freizeit - schaffe ich das?

Eine Weiterbildung beansprucht Zeit. Deshalb auf Freunde, Familie und Hobbies zu verzichten, muss nicht sein.

Lies jetzt unser E-Book mit 10 wertvollen Tipps zur Work-Life-Learn-Balance.

Download E-Book

Abmeldung Informationsanlass

Bist du sicher, dass du dich für den Infoanlass abmelden möchtest?

Besten Dank für dein Interesse

Klicke auf die Schaltfläche unten, um dein gewünschtes PDF-Dokument herunterzuladen.

DOWNLOAD STARTEN
Aktuelles

Umweltberatung in Montenegro

Giovanni Danielli, Abteilungsvorstand Energie und Umwelt, berät international in Fragen der Umwelt, Raumplanung und im Verkehr. Vom 13. Bis 17. September nahm er aktiv an einem Symposium und Gesprächen in Tivat im Bereich von Porto Montenegro zum Thema Sanfte Mobilität und Siedlungsentwicklung teil. Er sprach über die Möglichkeiten der Einführung eines öffentlichen Verkehrssystems und der Verbesserung des Langsamverkehrs (Velo und Fussgänger).

02. November 2018
Ivo Wittwer

Montenegro investiert zurzeit stark in den Aufbau des Tourismus. Zwei bekannte Resorts sind das Lustica Resort von Investor Samih Sawiris (bekannt in der Schweiz in Andermatt) und Porto Montenegro. Porto Montenegro ist eine Luxusyacht-Marina samt angrenzender Waterfront-Entwicklung in Tivat, Montenegro.

Im Zentrum von Tivat mit vorbildlichem Fussgängerbereich

Porto Montenegro ist der erste umfassende hochmoderne Tiefwasser-Yachthafen in der Adria. Bei Fertigstellung wird er 600 bis 650 Liegeplätze für alle Grössen anbieten. Das Angebot wird ergänzt durch Luxus-Appartements, Geschäfte, Restaurants und andere Sport- und Unterhaltungs-möglichkeiten. Im Zusammenhang mit Porto Montenegro stehen Projekte wie ein 18-Loch-Golfplatz in der Nähe des Flughafens Tivat und eine mögliche Übernahme der Bijela-Werft, die zu einer Yacht-Werft umfunktioniert werden soll.

Teil des Yachthafens von Porto Montenegro

Die tief ins Land hineingreifende Meeresbucht, ein Fjord in der Adria, gleicht sehr stark in Form und Grösse dem Vierwaldstättersee. Die steil abfallenden Berge erschwert die Möglichkeit, die Strassen wesentlich auszubauen. Bereits heute steht man in grossen Bereichen entlang der Bucht im täglichen Stau und der nahe gelegene Flughafen ist fast nur per Taxi erreichbar.

In seinem Referat skizziert Danielli ein öffentliches Verkehrssystem analog der Schifffahrt auf dem Vierwaldstättersee, das nicht nur von den Touristen, sondern auch von der lokalen Bevölkerung benutzt werden kann. Im Weiteren zeigt er auf, wie ein durchgehendes Fusswegnetz in der Siedlung mit verkehrsfreien Zonen und wie ein Wanderwegnetz aussehen könnte.

Dabei soll auch das Velowegnetz gefördert werden, das ebenfalls aktive Touristen animieren würde. Mit solchen Massnahmen könnte der Verkehr eingedämmt und die Erholungsqualität deutlich erhöht werden. Es bleibt aber anzumerken, dass Porto Montenegro zusammen mit Lustica Bay Montenegro zu den schönsten Badeplätzen im Mittelmeerraum katapultiert werden.

Besonders eindrücklich im Hintergrund ist die Bergkette der Dinariden, welche nahe zum Strand den letzten kleinen Gletscher auf dem Balkan aufweisen (Durmitor). Steht man am Strand hat man den Eindruck, in den Voralpen zu stehen.

Verblüffende Ähnlichkeit der beiden fjordähnlichen Gewässer Kotor Bay und Vierwaldstättersee, Stellen in Luzern und in Tivat

Weiterbildung neben Beruf und Freizeit

Gratis E-Book mit 10 Tipps zur Work-Life-Balance

Download E-Book

Weiterbildung neben Beruf und Freizeit – schaffe ich das?

10 Tipps zur Work-Life-Learn-Balance
Eine Weiterbildung beansprucht Zeit. Deshalb auf Freunde, Familie und Hobbies zu verzichten, wäre falsch.

In diesem E-Book erfährst du:

  • wie du deine Zeit effizienter nutzt
  • wie du dich trotz Weiterbildung genügend Freizeit bewahrst
  • wie sich Beruf, Weiterbildung und Freizeit gegenseitig ergänzen statt konkurrenzieren können
Basel
Bern
Luzern
Olten
Zürich
Technik
Wirtschaft
Höhere Fachschule
Dipl. Maschinenbautechniker/in HF
Dipl. Elektrotechniker/in HF
Dipl. Systemtechniker/in HF
Dipl. Gebäudeautomatiker/in HF
Dipl. Informatiker/in HF Fachrichtung Applikation
Dipl. Informatiker/in HF Fachrichtung Systemtechnik
Dipl. Techniker/in HF Bauplanung Architektur
Dipl. Techniker/in HF Bauplanung Ingenieurbau
Dipl. Prozesstechniker/in HF
Dipl. Maschinenbautechniker/in HF Schwerpunkt Flugzeugtechnik
Dipl. Energie- und Umwelttechniker/in HF
Nachdiplomstudien NDS
NDS HF Energie und Umwelt
NDS HF Informatik Applikationsentwicklung
NDS HF Informatik Cyber Security & Privacy
NDS HF Informatik Systemtechnik
NDS HF Informatik Game Design und Simulation
Höhere Fachschule Wirtschaft
Dipl. Wirtschaftsinformatiker/in HF
Dipl. Betriebswirtschafter/in HF
Dipl. Betriebswirtschafter/in HF für Technische Kaufleute
Dipl. Marketingmanager/in HF
Managementausbildungen
Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis
Technische Kaufleute mit eidg. Fachausweis
Führungsfachleute mit eidg. Fachausweis
HR-Assistent/in mit Zertifikat
HR-Assistent/in mit Zertifikat Intensiv
HR-Fachmann/HR-Fachfrau mit eidg. Fachausweis
Fachmann/Fachfrau Finanz- und Rechnungswesen mit eidg. Fachausweis
Nachdiplomstudien NDS HF
NDS HF Management
NDS HF Strategische Unternehmensführung
Kaufmännische Bildungsgänge
Dipl. Kauffrau, Kaufmann VSH
Dipl. Wirtschaftsfachleute VSK

Tipps aus dem Inhalt

  • TIPP 1: Gestalte deine Arbeit so flexibel wie möglich!
  • TIPP 2: Beziehe Arbeitgeber sowie Kollegen und Kolleginnen in deine Weiterbildungspläne mit ein!
  • TIPP 3: Arbeite effizienter und effektiver mit Zielorientierung!
  • TIPP 4: Entwickle deinen idealen Lernrhythmus!
  • TIPP 5: Lerne mit System und festen Strukturen!
  • TIPP 6: Schaffe genug Ausgleich und Entspannung!
  • TIPP 7: Binde deine/n Partner/in, deine Familie und externe Hilfen in deine Planung ein!
  • TIPP 8: Belohne dich für deine Erfolge!
  • TIPP 9: Mach eine Zeitinventur!
  • TIPP 10: Erstelle eine Zeitplanung aller drei Bereiche!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren: