Gratis E-Book für dich

Weiterbildung neben Beruf und Freizeit - schaffe ich das?

Eine Weiterbildung beansprucht Zeit. Deshalb auf Freunde, Familie und Hobbies zu verzichten, muss nicht sein.

Lies jetzt unser E-Book mit 10 wertvollen Tipps zur Work-Life-Learn-Balance.

Download E-Book

Abmeldung Informationsanlass

Bist du sicher, dass du dich für den Infoanlass abmelden möchtest?

Besten Dank für dein Interesse

Klicke auf die Schaltfläche unten, um dein gewünschtes PDF-Dokument herunterzuladen.

DOWNLOAD STARTEN

Studienprogramm herunterladen

Alles Wissenswerte in einem PDF zusammengefasst

Beschreibung, detailierter Lehrplan, alle wichtigen Hintergrundinfos zu Ausbildungszielen, Teilnehmenden, Zulassungsbedingungen und weiterführenden Studiengängen sowie Schul- und Promotionsordnung

Wirtschaft

Beschreibung

In der Weiterbildung zur Wirtschaftsfachfrau / zum Wirtschaftsfachmann VSK erwirbst du solide betriebswirtschaftliche Kenntnisse kombiniert mit einer Führungsausbildung. Es ist eine Generalisten-Ausbildung. Damit hast du das Rüstzeug für anspruchsvolle Aufgaben in Privatwirtschaft und öffentlicher Verwaltung. Du berätst deine Vorgesetzten und erledigst selbstständig wichtige Aufgaben für das Unternehmen.

Motivation

Das neu erworbene Wissen in Betriebswirtschaft eröffnet dir nach dem Abschluss attraktive Perspektiven für eine weitere Spezialisierung beispielsweise im Rechnungswesen, Logistik, Personalmanagement oder Marketing.

Fit für die Zukunft

Mit dem Lehrgang Wirtschaftsfachfrau/Wirtschaftsfachmann VSK schaffst du dir eine gute Basis für die Übernahme von vielfältigen und anspruchsvollen kaufmännischen Aufgaben in Betrieben aus dem Dienstleistungs-, Industrie- oder öffentlichen Sektor.

Du kannst:

  • den Auftrag des Unternehmens im wirtschaftlichen Umfeld interpretieren, daraus resultierende Auswirkungen auf das Individuum sowie die Gesellschaft beurteilen und daraus deinen konkreten Beitrag als Team-/Gruppenleiter/in ableiten
  • in einem Team/einer Gruppe situationsgerechte Prozesse einführen und diese Prozesse steuern
  • die Leistung von Prozessen durch Erneuerungs- und Optimierungsmassnahmen (Change Management) situations- und ressourcengerecht steigern
  • Veränderungsprozesse begleiten und Hindernisse des Wandels überwinden
  • wichtige Erkenntnisse über das Prozessmanagement in deine eigene Führungstätigkeit transferieren

Ausbildungsziele

Die Absolventinnen und Absolventen

  • sind mit dem üblichen Aufbau des betrieblichen Rechnungswesens vertraut und nutzen sowohl die Kostenstellen- als auch die Kostenträgerrechnung als zentrale Führungsinstrumente
  • interpretieren Controllingberichte und leiten daraus zielführende Massnahmen ab
  • kennen grundlegende Begriffe der Volkswirtschaftslehre sowie des Marketings
  • tragen den wichtigsten Bereichen der staatlichen Rechtsordnung für den betrieblichen Alltag Rechnung
  • vernetzen die verschiedenen Teilgebiete des Personalwesens untereinander und bringen diese in Einklang mit der Unternehmenszielsetzung

Dauer

Der Bildungsgang dauert 2 Semester zu 18 Wochen.

Varianten

Damit du Beruf, Familie und Weiterbildung optimal aufeinander abstimmen kannst, stehen dir verschiedene Varianten des Schulbesuchs zur Auswahl. Du kannst zwischen Abendschule, Tagesschule oder dem hybriden Unterricht mit mehrheitlichem online-Unterricht wählen.

Unterrichtszeiten:

  • Morgen: 08.00 - 11.30 Uhr
  • Nachmittag: 12.30 - 16.00 bzw. 18.00 Uhr
  • Abend: 18.30 - 21.45 Uhr

Abendschule

Der Unterricht findet an drei Abenden oder an zwei Abenden und am Samstagmorgen mehrheitlich im Präsenzunterricht statt. Auch bei dieser Variante können Unterrichtseinheiten online stattfinden.

Tagesschule

Der Unterricht findet an einem Wochentag sowie zusätzlich an einem Abend oder am Samstagmorgen mehrheitlich im Präsenzunterricht statt. Auch bei dieser Variante können Unterrichtseinheiten online stattfinden.

Hybrider Unterricht

Der Unterricht findet mehrheitlich online statt. Du kannst ortsungebunden zu den im Stundenplan festgelegten Zeiten am Unterricht teilnehmen. Dazu benötigst du einen PC, Mac, Notebook oder Tablet und einen stabilen Internetzugang. In jedem Fachgebiet gibt es Präsenzveranstaltungen für Prüfungen, Projektarbeiten und den gelegentlichen persönlichen Austausch.

Welche Varianten wir an den einzelnen Standorten anbieten, siehst du unter Daten und Kosten.

Studienplan

Semester 1.2.
Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, Recht 120
Zweck und Ziele von Unternehmen
Unternehmenspolitik und -führung, Qualitätsmanagement
Volkswirtschaft, Konjunktur/Konjunkturzyklus 4
Wirtschaftsstandort
Konzept von Angebot und Nachfrage
Rechtsordnung im betrieblichen Alltag
Rechnungswesen 120
Kostenrechnung
Investitionsrechnen 3
Budgetierung
Kennzahlen
Personalmanagement 100
Personal
Leistung und Lohn
Motivationslehre 1
Führungstechniken
Recht im Personalwesen
Prozessmanagement 100
Prozesse
Change Management 2
Projektmanagement
Projektorganisation
Projektphasen 2
Vom Antrag bis zum Schlussbericht
Marketing
Marketing als Teil der Unternehmenspolitik
Marktsystem, Marktkennziffern und Teilmarkt, Marktsegmentierung
Marketingkonzepte, Elemente des Marketing-Mix 2
Aufgaben und Methoden der Marktforschung
Verkaufsprozesse, Verkaufsplanung
Kommunikation, Verkaufs- und Verhandlungstechnik, Rhetorik
Einsatz von Kommunikationsmitteln
Konferenz- und Schulungsarten
Vortrags- und Präsentationstechnik
Arrgumentations- und Fragetechnik; Gesprächsführung und Rhetorik 2
Psychologie de Verkaufs- und Einkaufsgesprächs
Reklamationsbehandlung
Total Wochenlektionen 8 8

Informationsanlässe

Alle Informationsanlässe

Aktuelles Studienprogramm

Lade alles Wissenswerte zur gewünschten Weiterbildung oder allen Weiterbildungen der TEKO in einem PDF herunter:

Download

Welche Tätigkeiten kannst du nach dem Abschluss übernehmen? Mehr dazu in unserem Blog.

Weiterbildung neben Beruf und Freizeit

Gratis E-Book mit 10 Tipps zur Work-Life-Learn-Balance

Download E-Book

Aktuelles Studienprogramm

Alles Wissenswerte zur Weiterbildung in einem PDF zusammengefasst.

Download PDF

Weiterbildung neben Beruf und Freizeit – schaffe ich das?

10 Tipps zur Work-Life-Learn-Balance
Eine Weiterbildung beansprucht Zeit. Deshalb auf Freunde, Familie und Hobbies zu verzichten, wäre falsch.

In diesem E-Book erfährst du:

  • wie du deine Zeit effizienter nutzt
  • wie du dich trotz Weiterbildung genügend Freizeit bewahrst
  • wie sich Beruf, Weiterbildung und Freizeit gegenseitig ergänzen statt konkurrenzieren können
Basel
Bern
Luzern
Olten
Zürich

Tipps aus dem Inhalt

  • TIPP 1: Gestalte deine Arbeit so flexibel wie möglich!
  • TIPP 2: Beziehe Arbeitgeber sowie Kollegen und Kolleginnen in deine Weiterbildungspläne mit ein!
  • TIPP 3: Arbeite effizienter und effektiver mit Zielorientierung!
  • TIPP 4: Entwickle deinen idealen Lernrhythmus!
  • TIPP 5: Lerne mit System und festen Strukturen!
  • TIPP 6: Schaffe genug Ausgleich und Entspannung!
  • TIPP 7: Binde deine/n Partner/in, deine Familie und externe Hilfen in deine Planung ein!
  • TIPP 8: Belohne dich für deine Erfolge!
  • TIPP 9: Mach eine Zeitinventur!
  • TIPP 10: Erstelle eine Zeitplanung aller drei Bereiche!

Studienprogramm  herunterladen

Alles Wissenswerte zu deiner Weiterbildung in einem PDF zusammengefasst

  • Detaillierter Lehrplan zu allen Studiengängen
  • Alle wichtigen Hintergrundinfos zu Ausbildungszielen, Teilnehmerkreisen, Aufnahmebedingungen und weiterführenden Studiengängen
Basel
Bern
Luzern
Olten
Zürich

Unsere Informationsanlässe zum Studiengang

Dipl. Wirtschaftsfachleute VSK

Informiere dich unverbindlich über deine angestrebte Weiterbildung und lerne uns persönlich kennen.

Es gibt zwei Varianten von Informationsanlässen:

Informationsanlass als Webinar online via Internet

Hier erhältst du vom ausgewählten Standort spätestens am Tag des Infoanlasses ein Mail mit einem Link zur Teilnahme.

Informationsanlass vor Ort am jeweiligen Standort

Hier findet der Infoanlass als Präsenzveranstaltung in den Räumen des ausgewählten Standortes statt.

Achte darauf, welche Variante am gewünschten Standort und Datum durchgeführt wird!

Anmeldung zum Informationsanlass


Es gibt zwei Varianten von Informationsanlässen:

Informationsanlass als Webinar online via Internet

Hier erhältst du vom ausgewählten Standort spätestens am Tag des Infoanlasses ein Mail mit einem Link zur Teilnahme.

Informationsanlass vor Ort am jeweiligen Standort

Hier findet der Infoanlass als Präsenzveranstaltung in den Räumen des ausgewählten Standortes statt.

Achte darauf, welche Variante am gewünschten Standort und Datum durchgeführt wird!
Bitte gib deine Mobile-Nummer mit +41 am Anfang ein!

Dipl. Wirtschaftsfachleute VSK
Frau
Herr
Bitte überprüfe deine Telefonnummer

Beratungsgespräch vereinbaren

Dipl. Wirtschaftsfachleute VSK

Du möchtest gerne noch genauere Informationen zu einer bestimmten Aus- oder Weiterbildung und uns am entsprechenden Standort persönlich kennen lernen? 

Fülle das Formular aus und wir melden uns bei dir, um einen Termin für ein Gespräch zu vereinbaren.
 

Basel
Bern
Luzern
Olten
Zürich
Beratung per Telefon
Beratung per Video-Meeting
Beratung vor Ort
Frau
Herr
Bitte überprüfe deine Telefonnummer

Anmeldung zum Studiengang

Dipl. Wirtschaftsfachleute VSK

Wir freuen uns, dass du dich für die TEKO entschieden hast. Gerne senden wir dir in Kürze deine Anmeldebestätigung mit weiteren Informationen und einem Link zur Vervollständigung deiner Anmeldung zu. Dort kannst du uns auch noch Bemerkungen zukommen lassen.

Frau
Herr
Bitte überprüfe deine Telefonnummer